Warnlagebericht Schleswig-Holstein / Hamburg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 26.02.2020, 15:30 Uhr


Vereinzelt Gewitter, nachts örtlich Glätte

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Rückseitig eines Ostseetiefs fließt mit westlicher Strömung labile und kühlere Meeresluft nach Schleswig-Holstein und Hamburg. GEWITTER: Vereinzelt Graupel- oder Schneegewitter mit Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Nordwest. FROST/GLÄTTE: In der kommenden Nacht verbreitet leichter Frost bis -1 Grad, dabei erneut Glättegefahr durch überfrierende Nässe oder einzelne Schneeschauer.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 26.02.2020, 20:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Bauditz