Vorhersage Schleswig-Holstein Heute bis 3. Folgetag

Deutscher Wetterdienst

Wetter- und Warnlage für Schleswig-Holstein und Hamburg

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Sonntag, 09.08.20, 20:30 Uhr


Vor allem Montagnachmittag und -abends örtlich Hitzegewitter, dabei Unwetterpotential durch heftigen Starkregen, teils starke Wärmebelastung, gebietsweise hohe Waldbrandgefahr.

Wetter- und Warnlage:
Ein Hoch erstreckt sich von Schottland bis nach Skandinavien. Im Westteil schwächt es sich etwas ab. In Randlage dazu bleibt in Norddeutschland die heiße Luftmasse wetterbestimmend, vorübergehend nimmt die Feuchte und damit die Gewitterneigung aber zu. GEWITTER: Vor allem am Montagnachmittag lokal Hitzegewitter. Dabei STURMBÖEN um 75 km/h (Bft 8 bis 9), STARKREGEN bis 25 l/qm, sowie HAGELschlag. Dabei UNWETTERpotential durch HEFTIGEN STARKREGEN bis 40 l/qm pro Stunde sowie Hagel um 2 cm. HITZE: In den südlichen Landesteilen und in Hamburg tagsüber starke Wärmebelastung. Hinweis: Gebietsweise, vor allem zwischen Dithmarschen, Hamburg und dem Herzogtum Lauenburg, hohe Waldbrandgefahr.

Detaillierter Wetterablauf:
In der Nacht zum Montag leicht bewölkt oder klar. Tiefstwerte 16 bis 20 Grad. Überwiegend schwacher nordöstlicher Wind.

Am Montag weiter hochsommerlich und sonnenscheinreich, nachmittags aber vor allem zwischen Elbe und Trave Quellwolken und örtliche, vereinzelt Gefahr schwerer Hitzegewitter bei 30 bis 32 Grad, an Küstenabschnitten mit auflandigem Nordost- bis Ostwind um 26 Grad. Abgesehen von stürmischen Gewitterböen schwacher bis mäßiger Wind. In der Nacht zum Dienstag rasch abklingende Gewitter und klar. Tiefstwerte 17 bis 21 Grad. Meist schwacher Wind um Ost.

Am Dienstag wieder sonniger Hochsommer, vereinzelt Hitzegewitter. In Hamburg heiß mit bis zu 33, in Flensburg um 30 Grad. An der See bei auflandigem Wind um 27 Grad. Schwacher bis mäßiger östlicher Wind. In der Nacht zum Mittwoch Abklingen lokaler Gewitter und klar. Tiefstwerte 16 bis 21 Grad. Schwacher, an der See mäßiger bis frischer Wind aus Ost bis Südost.

Am Mittwoch sonnig, teils auch völlig wolkenlos und wieder heiß mit 30 bis 33 Grad. Lediglich bei einem auflandigen Wind an der See Tageshöchstwerte um 26 Grad. Hier zeitweise frischer, sonst schwacher bis mäßiger Ostwind. In der Nacht zum Donnerstag überwiegend klar. Tiefstwerte 17 bis 21 Grad. Schwacher, auf den Inseln mäßiger bis frischer Wind aus Ost bis Südost.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, RSZ Hamburg / joska